Gutschein

Chillen & Rohre

Kategorien Chillen & Rohre

Nach der Wahl des Köpfchen steht noch eine weitere Entscheidung, die der richtigen Chillum an. Neben der Länge welche sich bereits aus der Wahl der Bong ergibt stehen sich hier drei Arten von Chillum gegenüber: normale Kupplungen, Diffusoren und Aluchillums. Letztere werden wir als erste vorstellen, da sie meist für Acrylbongs benötigt werden und häufig alternativlos sind. Im weiteren stellen wir Diffusor und Kupplung gegenüber und gehen auf die jeweiligen Vor- und Nachteile ein.

Bong Siebe im Shop

chillum für eine glasbong

Die Aluchillum

  • Aluchillums werden meist bei Acrylbongs verwendet. Aber auch bei fast allen anderen Materialien kommen sie im Normalfall zum Einsatz. Einzige Ausnahme sind hier die Glasbongs welche üblicherweise über einen Standardschliff von 14, 5 oder 18, 8 mm verfügen.
  • Aluchillums verfügen üblicherweise über einen Schraubaufsatz zur Anbringung des Köpfchens. Zur Verwendung eines Glasköpfchens mit Standardschliff wird ein passender Adapter benötigt
  • Aluchillums gibt es in verschiedenen Farben. Leider löst sich die Eloxierung häufig mit der Zeit was gesundheitsschädlich sein könnte.
  • Aluchillums können via Adapter auch auf Bongs mit Standardschliff angebracht werden.
  • Aluchillums sind nicht geschmacksneutral.
  • Aluchillums sind quasi unkaputtbar und eignen sich deshalb gut für Bongs die häufig transportiert werden. Sie sind gut zu reinigen und zu pflegen.
Bevor wir uns dem Vergleich von Diffusor und Normalkupplung widmen bedarf es einiger einführender Worte. Beide Shillumvarianten gibt es in den Standardschliffen von 14, 5 sowie 18, 8 mm. Mittlerweile gibt es einen übergroßen Schliff von 29, 2 mm. Dieser findet hauptsächlich bei Bongs im 2 Liter Bereich Verwendung. Zur Verwendung eines Köpfchens mit einem anderen Schliff oder einem Schraubaufsatz werden passende Adapter benötigt.

Vorteile der normalen Kupplung

  • In allen Längen erhältlich. Shillums können auf die benötigte Länge abgeschnitten werden und passen somit auf jede Bong. Normalerweise wird sie beim Kauf für Sie angepasst.
  • Preisgünstig. Standardchillen sind günstiger als Diffusoren.
  • Problemlos reinigbar. Es gibt passende Bürsten, eine Glaschillum ist somit schnell und problemlos wieder in einen angenehmen geschmacksneutralen Zustand zurückversetzt. Beim Diffusor gestaltet sich eine Reinigung schwieriger da die Bürste nicht komplett durchgezogen werden kann.

Vorteile des Diffusors

  • Kühlerer saubererer Rauch. Durch die Verwirbelung an den Diffusorlöchern wird der Rauch besser durch das Wasser geleitet, wird damit kühler und es werden mehr Schwebstoffe ausgefiltert.
  • Vorgefertigte Längen. Diffusoren gibt es in vielen Längen. Sie werden industriell produziert und sind somit anders als zugeschnittene Shillums bereits perfekt entgratet.
Abschließend bleibt zu sagen, dass die Entscheidung pro oder kontra Diffusor zwar einen gewissen Einfluß auf den Rauchkomfort hat. Im Endeffekt sind die Unterschiede aber marginal.
Gratis Versand ab 75 €
Neutrale Verpackung
Eines der europaweit größten Sortimente an Rauchzubehör
CHF